VSANächster

GA-LiMa (Geräteanhänger mobiler Stromerzeuger mit Lichtmast)

Florian Hepberg GA-LiMa

Information
Der Geräteanhänger mobiler Stromerzeuger mit Lichtmast (GA-LiMa) kann für verschiedene Aufgaben eingesetzt werden.
- Ausleuchten von Einsatzstellen (Autobahn, Großschadenslagen)
- Stromversorgung von Einsatzstellen (Hochwasser)
- Stromversorgung von Gebäuden (Gerätehäuser, Notunterkünfte)
- Stromversorgung von Aufzügen (ICE-Tunnel Notausgänge).
Der Anhänger ist Eigentum des Landkreises Eichstätt und wurde durch die Sparkasse Ingolstadt gefördert.

Bezeichnung: Geräteanhänger mobiler Stromerzeuger
                            mit Lichtmast - GA-LiMa
Hersteller: Polyma
Baujahr: 2015
Zul. Gesamtgewicht: 1800 kg
Nutzlast: 100 kg
Aggregat: - Leistung 40kVA / 32kW
                    - Tank 120 Liter (Diesel)
                    - Laufzeit 13 Stunden
Zugvorrichtung: - höhenverstellbar
                                - Kugelkopf
                                - DIN-Öse
                                - Fahrzeugbeleuchtung 12V / 24V
Lichtmast:  - 6 Meter Lichtmast
                      - 2x 1500W Halogenscheinwerfer
                      - 2x 400W Metalldampfscheinwerfer
                      - Fernbedienung
Beladung:  - Erdungsstab mit Kabel + Fäustel
                      - 2x 16A Starkstromkabel 25m
                      - 2x 32A Starkstromkabel 25m
                      - 1x 63A Starkstromkabel 15m
                      - CEE Adapter 32A/16A
                      - Steckdosenverteiler mit FI-Schutzschalter
                        (Eingang 32A - Ausgang 32A, 16A, Schuko)