Floriansfest 2017

3. September 2017
Verein
Auch heuer fand am ersten September Wochenende bei der Feuerwehr Hepberg wieder das alljährliche Floriansfest statt. Zahlreiche Besucher kamen und verbrachten einen schönen, abwechslungsreichen Tag mit uns.

Beginn war der Weißwurstfrühschoppen bevor der Gottesdienst im Feuerwehrhaus gefeiert wurde, zelebriert wurde dieser durch Pfarrer Kauschinger aus Kösching. Am Mittag konnten dann alle ihr Mittagessen das von der Metzgerei Bauer serviert wurde verzehren. Nach dem Essen startete dann dass Nachmittagsprogramm, so konnten Kinder an verschiedenen Stationen ihr Geschick bei Spielen unter Beweis stellen. Die Gerätschaften und Fahrzeuge der Feuerwehr Hepberg konnten besichtigt werden. Auch der neue Einsatzleitwagen der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) vom Katastrophenschutz Landkreis Eichstätt konnte besichtigt werden.

Highlight des Tages war eine spektakuläre Einsatzübung bei der ein Zimmerbrand, ausgelöst durch einen Fettbrand simuliert wurde.
Am Abend gab es dann Steckerlfisch, Gegrilltes und andere Brotzeiten – dabei war das Feuerwehrhaus mit vielen Gästen gut gefüllt.

Vielen Dank an alle Gäste aus nah und fern, insbesonders bei den vielen Feuerwehren die uns an diesem Tag besuchten.

Besonderer Dank auch an alle Helfer die das Floriansfest überhaupt erst ermöglichen.


Video Einsatzübung „Die Staffel im Löscheinsatz“ beim Floriansfest 2017 mit 3 Helmkameras:

360° Video Einsatzübung „Die Staffel im Löscheinsatz“ beim Floriansfest 2017: