Feriencamp besucht die Feuerwehr

8. September 2017
Aktive
Kinder des "Feriencamps" von Hepberg besuchten am Mittwoch 6.September 2017 die Feuerwehr und konnten an verschiedenen Stationen die Aufgaben und Ausrüstung der Hepberger Feuerwehr spielerisch kennenlernen.

So konnten die Kinder an einer Station den Umgang mit einem Strahlrohr üben, eine andere Station zeigte den Kindern was passiert wenn man einen Fettbrand mit Wasser löscht, bei einer weiteren Station wurde den Kindern gezeigt wie man Personen rettet und wie man sie richtig auf eine Trage "umlagert", mit Schere und Spreitzer konnten die Kinder dann selbst einmal an einer Station probieren wie diese funktionieren.
Mit dabei waren natürlich immer Mitglieder der aktiven Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr.
Zum Schluss gab es noch eine Brotzeit am Gerätehaus.